Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hamburg-Tour speziell für Rollstuhlfahrer – Tagesetappe führt zum Westensee in Allermöhe – Treffen ab 13 Uhr

15. August

… und natürlich auch für andere Interessierte! – Ein Angebot des »Haus im Park« und des »Rollenden Stadtführers« Michael Ecker

Der „rollende Stadtführer“ Michael Ecker zeigt mit seinen wechselnden Touren wie eine inklusive Gesellschaft aussehen kann. Als Rollstuhlfahrer bietet er in regelmäßigen Abständen Stadttouren für andere Rollifahrer*innen und auch Läufer*innen ehrenamtlich an. Jeden Monat gibt es geführte Touren zu mehr oder weniger bekannten Hamburger Sehenswürdigkeiten. Um mehr Personen, die arbeiten oder beispielsweise Reha-Anwendungen erhalten, zu erreichen, finden die Treffen nicht mehr mittwochs, sondern nun samstags statt. Die Touren sind generell kostenfrei, vereinzelt werden Eintrittsgebühren fällig. – Weitere  Teilnahmebedingungen und Hinweise zu den Hygieneregeln sowie eine Übersicht der geplanten Kurztrips findet Ihr hier: >>> Flyer „Termine & Teilnahmebedingungen“

Habt Ihr Interesse? – Dann meldet Euch an, telefonisch unter 040 725702 0 oder per Mail an hip@koerber-stiftung.de.

Das Haus im Park der Körber-Stiftung ist ein Begegnungszentrum in Hamburg-Bergedorf. Menschen ganz unterschiedlicher Couleur finden hier zueinander, das zeigt sich auch in der Vielfalt der angebotenen Projekte, die sich u. a. mit dem Thema Gesundheit im Alter befassen, wobei Bewegung, Austausch und insbesondere die Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Vordergrund stehen.

>>> mehr zum breit gefächerten Angebot gibt’s auf: www.hausimpark.de

© Foto: Körber-Stiftung

Details

Datum:
15. August
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Körber-Stiftung – Haus im Park
Website:
www.hausimpark.de

Veranstaltungsort

Hamburg – S-Bahhnhof Bergedorf – Ausgang Lohbrügge
Johann-Meyer-Straße 53
Hamburg, 21031
+ Google Karte anzeigen