Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Inklusions-Weltmeisterschaften im Segeln – Rostock (MV)

23. August 2023 - 27. August 2023

Segeln_InklusionsWM_2023_Rostock_pm_S1_web

Segeln als ganz besonders starker Inklusionsmotor

Vom 23. bis zum 27. August finden die Inklusions-Weltmeisterschaften im Segeln vor der Kulisse des Rostocker Stadthafens statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus acht Nationen werden zu den vierten Inklusions-Weltmeisterschaften erwartet, die nach 2022 zum zweiten Mal in Rostock ausgetragen werden. Gesegelt wird auf den speziell für das inklusive Segeln entwickelten Kielbooten S/V 14 und RS Venture Connect. Je ein Teilnehmer mit und ein Teilnehmer ohne Handicap bilden ein Team und segeln ihre Weltmeister auf den vom Veranstalter gestellten Booten aus. Veranstalter der Inklusions-Weltmeisterschaften ist der Weltsegelverband World Sailing. Ausrichter der Titelkämpfe ist der Norddeutsche Regatta Verein in Kooperation mit dem Rostocker Regatta-Verein und dem Yacht Club Möhnesee. Organisation und Umsetzung liegen in den Händen des Vereins „Wir sind Wir inclusion in Sailing e.V.“.

An allen Wettbewerbstagen gibt es in der Zeit von 10.00 Uhr –18.00 Uhr im Rostocker Stadthafen viele attraktive inklusive Mitmachangebote von Vereinen und Organisationen aus der Region. Ein ganz besonderes Angebot sind die Regattabegleitfahrten auf einer Segelyacht für Rollstuhlfahrer(innen). Die Gäste können ganz unkompliziert mit ihrem Rollstuhl an Bord des Segelbootes fahren und so das Segeln hautnah und unmittelbar erleben. (Kontakt und Info siehe Rahmenprogramm)

Die Schirmherrschaft hat auch in diesem Jahr Mecklenburg-Vorpommerns Ministerin für Soziales, Gesundheit und Sport Stefanie Drese gemeinsam mit Mona Küppers (Deutscher Segler-Verband) übernommen. Ministerin Stefanie Drese freut sich auf die erneute Ausrichtung der Titelkämpfe: „Segelsport leistet in punkto Inklusion mehr als manch andere Sportart. Es ist ein Wettkampf auf absoluter Augenhöhe, weil das Handicap eben nicht mit an Bord ist. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wünsche ich den Veranstaltern auch diesmal wieder ein erfolgreiches Fahrwasser. Die Bedingungen im Segelrevier Rostock sind dafür ideal“.

„Auch beim Segelsport funktioniert Inklusion! Daher freuen wir uns schon sehr auf die vierte Inklusions-WM“, unterstreicht Rostocks Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger. „Dass wir nach der tollen Premiere im vergangenen Jahr hier auf der Warnow wieder diesen hochkarätigen Wettbewerb ausrichten dürfen, liegt auch an dem hervorragenden Organisationsteam. Dafür ein großes Dankeschön!“

Hannah Stodel, Para World Sailing Managerin beim Weltverband World Sailing, freut sich auf die Inklusions-Weltmeisterschaft in Rostock: „Es ist wirklich aufregend und spannend zu sehen, wie viele Teilnehmer zu den Inklusiven-Weltmeisterschaften in Rostock zusammenkommen und ich freue mich sehr darauf, diese Veranstaltung vor Ort zu erleben. Ich glaube, dass Segeln für alle da sein sollte und es keine Barrieren geben darf und das ist der Weg für die Zukunft unseres Sports“.

Die Präsidentin des Deutschen Segler-Verbandes (DSV), Mona Küppers, unterstreicht einmal mehr die Bedeutung der Inklusions-Weltmeisterschaften für den Segelsport: „Segeln ist ein ganz besonders starker Inklusionsmotor, da Handicaps durch Anpassungen an den Booten sehr wirkungsvoll ausgeglichen werden können. Auf diese Weise begegnen sich Menschen mit und ohne Handicap auf Augenhöhe und segeln – wie bei der Inklusions-Weltmeisterschaft – sogar Wettkämpfe gegeneinander. Dieses große inklusive Potenzial unseres Sports können wir bei der Weltmeisterschaft in Rostock sehr publikumswirksam zeigen.“

>>> mehr auf der Event-Homepage: www.inclusionworlds-sailing.com/en

Quelle: COMTENT GmbH / Inklusions-Weltmeisterschaft im Segeln 2023 Rostock

Details

Beginn:
23. August 2023
Ende:
27. August 2023
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://inclusionworlds-sailing.com/en

Veranstalter

World Sailing
Webseite:
https://www.sailing.org

Veranstaltungsort

Rostock
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.rostock.de