Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rollstuhlrugby – Bernd-Best-Turnier 2024 – Köln (NW)

22. März - 24. März

rugby_Bernd-Best-Turnier_screenshot_800_long

Das Bernd-Best-Turnier 2024 is coming

Stärker und größer als im vergangenen Jahr kommt das Bernd-Best-Turnier in 2024 wieder. Insgesamt 24 Mannschaften aus 10 Nationen werden sich miteinander messen und ihr sportliches und strategisches Können unter Beweis stellen.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Turniers ist eine Mannschaft aus Vincenza in Italien dabei, genau wie die Firma Triride aus Porto San Giorgio, die zusammen mit der Firma Kadomo Hauptsponsoren des Turniers sind.

Rollstuhl-Rugby entstand vor 30 Jahren in Kanada unter dem Namen „Murderball“. Es wird hauptsächlich von Menschen mit einer Schädigung der Halswirbelsäule oder einer vergleichbaren Behinderung gespielt. Alle Spieler haben Einschränkungen an den Beinen oder an den Armen, einige sind sogar an allen Extremitäten gehandicapt. In einer spektakulären Mischung aus Autoscooter und Schach versuchen sie, mit einem Volleyball möglichst viele Tore zu erzielen. Dabei krachen die Spieler mit ihren speziell angepassten Sportstühlen regelmäßig aneinander und vereinen raffinierte Strategien mit rasantem Sport, was diese Sportart zu einer der attraktivsten im Rollstuhlsport macht

Der Ausrichter ist der Rollstuhlclub Köln e.V. richtet dieses Rollstuhl-Rugby-Turnier seit 1999 in Köln aus. Bernd Best war Gründungsmitglied des Vereins im Jahr 1969, er verstarb zwei Jahre später mit nur 27 Jahren. Zusammen mit weiteren Pionieren war es ihm wichtig zu erreichen, dass behinderte Menschen ein besseres Leben haben. Er erkannte, dass der Sport ein Weg sein kann, dieses Ziel zu erreichen. Das nach ihm benannte Bernd-Best-Turnier, welches zunächst als Rollstuhl-Basketball Turnier stattfand und ab 1999 als Rollstuhl-Rugby Turnier weiter fortgesetzt wurde, steht symbolisch für diese Bemühungen.

Mit dem Deutschen Rollstuhlsport-Verband hat der Rollstuhlclub Köln einen verlässlichen und starken Partner an seiner Seite, der seit Jahren Veranstalter des Turniers ist. Beide arbeiten Hand in Hand zusammen an diesem großartigen Event!

Das Turnier bietet Teams auf internationaler Ebene die Möglichkeit, zum sportlichen Vergleich. Auf keiner anderen internationalen regelmäßigen Veranstaltung treffen so viele Rugby-Anhänger aufeinander, was die Möglichkeit nicht nur zum sportlichen Wettkampf, sondern auch zum Fachsimpeln bietet. Erklärtes Ziel ist zudem die Förderung neuer Spieler, um durch den Sport einen Beitrag zur Selbstbestimmung, Solidarität und Inklusion zu leisten.

Geprägt ist das Bernd-Best-Turnier vor allem durch seinen familiären Charakter und die Unterstützung durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer*innen. Auch dieses Jahr stehen wieder Sport, Begegnungen und Feiern im Vordergrund und das Bernd Best Turnier wird wieder an seine frühere Leuchtkraft anknüpfen und sich auch in Zukunft im sportlichen Kalender etablieren.

>>> mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website des Bernd-Best-Turniers.

Details

Beginn:
22. März
Ende:
24. März
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.bernd-best-turnier.de

Veranstalter

DRS – Deutscher Rollstuhl-Sportverband
Webseite:
www.rollstuhlsport.de

Veranstaltungsort

Sporthalle Gesamtschule Holweide
Burgwiesenstraße 125
Köln, NW 51067
Google Karte anzeigen