Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2020

1. Fachveranstaltung – „Inklusiver Fechtsport“ – Berlin

27. Februar 2020🕑17:00 - 20:30
LSB Berlin, Jesse-Owens-Allee 2
Berlin, 14053
+ Google Karte anzeigen

Der Berliner Fechterbund e.V. (BFB) lädt Vereins- und Verbandsvertreter*innen, Interessierte aus Politik und Gesellschaft, Sportfreund*innen und inklusionsinteressierte Menschen aus dem Raum Berlin zu ihrer Auftaktveranstaltung des Projektes „Inklusiver Fechtsport“ ein: Thema: Sportmedizinische  und pädagogische Faktoren bei inklusiven Angeboten / Aufzeigen von Möglichkeiten und Grenzen Zeit: 17:00 bis 20.30 Uhr Ort: Landessportbund Berlin, Coubertinsaal, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin Barrierefreie Zufahrt: 150 Meter der Jesse-Owens-Allee in Richtung Reiterstadion folgen, dort befindet sich ein großes grünes Tor mit einer Klingel, die nach Betätigung…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

2. Fachveranstaltung – „Inklusiver Fechtsport“ – Berlin

29. September 2020🕑17:00 - 20:30
LSB Berlin, Jesse-Owens-Allee 2
Berlin, 14053
+ Google Karte anzeigen

Die Auftaktveranstaltung des Projektes „Inklusiver Fechtsport“ fand noch vor Beginn der Corona-Pandemie statt und behandelte sportpädagogische- und sportmedizinische Aspekte des inklusiven Fechtsportes. Bei der zweiten Ausgabe geht es zum einen um breiten- und leistungssportliche Strukturen, zum anderen um die Implementierung von Angeboten im inklusiven Fechtsport. Der Berliner Fechterbund e.V. (BFB) lädt Vereins- und Verbandsvertreter*innen, Interessierte aus Politik und Gesellschaft, Sportfreund*innen und inklusionsinteressierte Menschen aus dem Raum Berlin wie folgt ein: >>> Einladung & Programm >>> Formlose Anmeldung bis 20.09.2020 per…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Inklusiver Rollstuhlfechtkurs – Auftaktveranstaltung – Hamburg

4. Dezember 2020🕑19:00 - 21:00
Barrierefreie Dreifeld-Sporthalle Stadtteilschule Hamburg-Horn, Horner Weg 89
Hamburg, HH 22111 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
fechten_hfc_fechtkurs-inklusiv_flyer_cover_800x435

Erlebe Rollstuhlfechten als aufregenden, dynamischen Hochgeschwindigkeitssport Ab Dezember bietet der Hamburger Fecht-Club einen inklusiven Fechtkurs für sportlich interessierte Rollstuhlfahrer*innen an. Eine Sportart, bei der sich ALLE Sportler*innen (gehbehindert, im Rollstuhl, ohne Behinderung) in einem direkten Wettkampf messen können. Rollstuhlfechten ist seit 1964 eine paralympische Sportart und soll nun auch fester Bestandteil des Inklusions-Sportangebotes in Hamburg werden. Gefechte können sowohl innerhalb der Rollstuhlklasse als auch gegen aktive Fußfechter*innen ausgetragen werden. Dabei sitzen beide Gegner*innen im Rollstuhl und kämpfen nach den Rollstuhlfechtregeln.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren