DRS-Sportkompetenzteam

Verknüpfung von Haupt- und Ehrenamt

Mit über 30 Sportarten sind wir als Bundesverband für den Rollstuhlsport sehr breit aufgestellt. Wir möchten jedem Rollstuhlfahrer die Chancen geben, seine Lieblingsportart auszuüben.

Ehrenamtliche und hauptamtliche Kräfte gebündelt

Die einzelnen Fachbereiche (FB) und Arbeitsgemeinschaften (AG) werden von unseren ehrenamtlichen Leitungen betreut. Verantwortlich für die Koordinierung und Steuerung der über 30 Sportarten ist das DRS-Sportkompetenzteam (SKT). Um die Leitungen  FB und AG bestmöglich untrstützen zu können, wurde das SKT im Sommer 2018 ins Leben gerufen. Das SKT besteht aus Andreas Escher (hauptamtlicher Referatsleiter Sport. Mobilität, Inklusion), Wilfried Klein uund Patrick Krause (beide im Ehrenamt).

Unterstützung für die ehrenamtlichen Leiter der FB / AG im DRS

Um die Leitungen der FB / AG bestmöglich unterstützen zu können, erhält jeder FB / AG einen eigenen 1. Ansprechpartner aus dem SKT.

 

Andreas Escher

Andreas Escher

Referatsleiter Sport, Mobilität & Inklusion

andreas.escher(at)rollstuhlsport.de
Fon 040 7360 1369
Mobil 01511 8454 270

Unterstützt die Leitungen der DRS FB/AG: Kart / Handball / Hockey / Tischtennis / Leichtathletik / Tanzen / Tischfussball / Yoga

Wilfried Klein

Wilfried Klein

Ehrenamtl. Mitarbeiter Sportkompetenzteam

Patrick Krause

Patrick Krause

Ehrenamtl. Mitarbeiter Sportkompetenzteam

patrick.krause(at)rollstuhlsport.de

 

 Unterstützt die Leitungen der DRS FB/AG: Curling / Jugend / GewichthebenTennis / Schwimmen / Elektro- HockeyFußballBall / Tauchen / Flying Disc