SPORTLICHE VIELFALT

Von Badminton bis Yoga

Sportliche Vielfalt kennzeichnet das Bewegungsangebot des DRS, das von den rund 300 DRS-Mitgliedsvereinen vor Ort bereitgestellt wird. Dabei reicht das Angebot von ›klassischen‹ Rollstuhlsportarten wie beispielsweise Rollstuhlbasketball, -tischtennis und Para Bogensport bis hin zu ›jüngeren‹ Sportarten wie WCMX (Rollstuhlskaten), Yoga oder Tischkicker. Ob als Breitensport oder auf Wettkampfniveau betrieben, für jede*n dürfte etwas dabei sein.

Wo kann ich Rollstuhlsport betreiben?
In den zahlreichen DRS-Vereinen, die Sie auf unserer Vereinslandkarte nach Sportaten gefiltert finden können.

Ansprechpartner
DRS-Referat Sport + Kommunikation
Andreas Escher
Andreas.Escher(at)rollstuhlsport.de
Fon 040 7306-1369