Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Übungsleiterlehrgang

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2021

DRS-Fortbildung – Rollstuhlversorgung & Mobilitätsförderung bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen – Hennef (NW)

19. Juni - 20. Juni
Sportschule Hennef, Sövener Straße 60
Hennef, Nordrhein-Westfalen 53773
Google Karte anzeigen
Rollikids-Logo_web

Meldeschluss: 08.05.2021 >>> zur Ausschreibung + Anmeldung >>> zum Programm >>> zu den DRS-Rollikids

Erfahren Sie mehr »

September 2021

DRS-Ausbildung – Übungsleiter*innen C Breitensport Behindertensport – Block 100 Kursnr. 21002 – Hannover (NI)

16. September - 19. September
Leibniz Universität Hannover Zentrum für Hochschulsport, Am Moritzwinkel 6
Hannover, Niedersachsen 30167
Google Karte anzeigen
DRS_Logo_Web_800_435px

HINWEIS: Aufgrund der aktuell sich noch auswirkenden Pandemie können sich jederzeit Änderungen ergeben; bei Bedarf geben wir Ihnen diese hier bekannt. Meldeschluss: 06.08.2021 >>> zur Ausschreibung + Anmeldung

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

DRS-Fortbildung – Übungsleiter*innen – Kinder- & Jugend-Rollstuhlsportgruppen – Hennef (NW)

30. Oktober - 31. Oktober
Sportschule Hennef, Sövener Straße 60
Hennef, Nordrhein-Westfalen 53773
Google Karte anzeigen
DRS_Logo_Web_800_435px

HINWEIS: Aufgrund der aktuell sich noch auswirkenden Pandemie können sich jederzeit Änderungen ergeben; bei Bedarf geben wir Ihnen diese hier bekannt. Meldeschluss: 17.09.2021 >>> zur Ausschreibung + Anmeldung

Erfahren Sie mehr »

DRS-Fortbildung – Übungsleiter*innen Rollstuhlsportgruppen – »Erlebnispädagogik und Erfahrungsorientiertes Lernen im Rollstuhl« in Schönau (R-P)

30. Oktober - 31. Oktober
Die Heilsbach Schönau, An der Heilsbach 1
Schönau, 66996
Google Karte anzeigen
Fortbildungen_Logo

Beschreibung: Die Teilnehmer*innen erlernen, im Verein und/oder im Breitensport mit Menschen mit und ohne Behinderungen erlebnispädagogisch tätig werden zu können. Theoretische (wenige) und praktische (viele) Grundlagen der Erlebnispädagogik (EP) und des ErfahrungsOrientierten Lernens (EOL) werden vermittelt, ausprobiert und erlernt. Die Teilnehmer*innen sollen befähigt werden, erlebnispädagogische Einheiten in unterschiedlich aufgestellten Gruppen anzuleiten. Gemeinsam wird Spaß erlebt, erfahren und auch ausgehalten. Immer wird es auch darum gehen, ein ausgesprochenes „NEIN“ der Teilnehmer*innen zu akzeptieren. Kursinhalte:• Eigene Gefühle erkennen, ausdrücken und aushalten• Rücksicht…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren