Bundesteilhabepreis 2020 gestartet

Bundesteilhabepreis 2020 gestartet

Jetzt bewerben unter dem Thema: „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland“

 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zeichnet seit 2019 jährlich Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte aus, die vorbildlich für den inklusiven Sozialraum und bundesweit in Kommunen oder Regionen übertragbar sind. Mit insgesamt 17.500 Euro werden die drei besten Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte prämiert. Für die am 11. Mai gestartete Bewerbungsphase gilt als Abgabeschluss der 31. Juli 2020.

 

>>> einführende Informationen für Interessierte: BMAS.de

>>> weiterführende Informationen für Bewerber*innen: Bundesteilhabepreis.de

Header_Newsletter_bestellen_rund

Bestellen Sie den Newsletter des DRS

Erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten aus den Bereichen Mobilität, Inklusion, Sport und Vereinsservice.

Wir haben Ihre Bestellung erhalten!